Nur wer nachhaltig arbeitet, kann dauerhaft erfolgreich operieren. Wir füllen diesen Begriff mit einer Vielzahl an Aktivitäten mit Leben – seien es der Einsatz von schadstoffarmen Lkw oder unser Engagement in der Aus- und Weiterbildung. Wir haben alle Dimensionen der Nachhaltigkeit im Blick: die ökologische, die soziale und die wirtschaftliche.

Den Wert eines Unternehmens machen nicht Gebäude und Maschinen und auch nicht seine Bankkonten aus. Wertvoll an einem Unternehmen sind nur die Menschen, die dafür arbeiten, und der Geist, in dem sie es tun. - Heinricht Nordhoff

Emissionen zu Leibe rücken
1.351.225,26 KG CO² pro Jahr

Auch die Spedition NUSS rückt den CO2-Emissionen erfolgreich zu Leibe. Durch schadstoffarme Lkw, die alle Euro 5 erfüllen, den Einsatz von Telematik und durch Fahrerschulungen senken wir die Kraftstoffverbräuche und damit die CO2-Emissionen permanent. Enormes Potenzial beim Einsparen von Energie bieten aber auch die Prozesse in der Logistik: Kann man die Abläufe neu gestalten, um mit weniger Touren auszukommen? Das hinterfragen wir ständig. Auch die stationären Einrichtungen sind bei uns Teil einer grünen Logistik: Seit 2008 sind auf unseren Dächern Solarmodule montiert.